DKO-Aktuelles Unternehmensnachrichten

Dr. Kohlhase Vermögensverwaltung erhält Thomson Reuters Lipper Austria Fund Award 2018

Die Münchner Dr. Kohlhase Vermögensverwaltung wurde heute im Rahmen einer Preisverleihung in Wien mit dem Thomson Reuters Lipper Austria Fund Award in der Kategorie Anleihen/Kleine Anbieter ausgezeichnet. Der Analyse liegt eine konstante, risikoadjustierte Performance der Rentenfonds über drei Jahre relativ zur Peergroup zugrunde.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Sie ist für uns eine Bestätigung dafür, dass wir mit unserer eher konservativ ausgerichteten Anlagephilosophie einen guten Job gemacht haben. In Verbindung mit unserer über 30-jährigen Markterfahrung zahlt sich das für unsere Kunden aus und darauf sind wir stolz“, freute sich Geschäftsführer und Fondsmanager Michael Kohlhase, der den Preis heute in Wien entgegennahm.


Derzeit verwaltet die Dr. Kohlhase Vermögensverwaltung – neben Aktien- und Mischfonds sowie institutionellen Mandaten –  vier unterschiedlich ausgerichtete Rentenfonds.